Rodeln & Pferdeschlittenfahren in Rauris

Die Naturrodelbahn in Kolm Saigurn

Rodeln ist ein riesen Spaß für Groß und Klein! Jagen Sie die verschneiten Abfahrten im Raurisertal herab oder erkunden Sie mit Ihrem Schlitten die herrlichen Winterlandschaften des Nationalpark Hohe Tauern. Neben zahlreichen kleineren Rodelstrecken und Hängen,

wartet das Raurisertal mit zwei großartigen Naturrodelbahnen auf Ihren Besuch.


Die 5 km lange Naturrodelbahn Kolm Saigurn verspricht ein aufregendes Abenteuer für die ganze Familie. Die Strecke kann zu Fuß (ca. 2 Stunden Gehzeit) erwandert oder mit dem Motorsherpa bzw. Hüttentaxi in nur wenigen Minuten bewältigt werden. Im Talschluss erwarten Sie die zwei Talschlusswirte Ammererhof und Naturfreundehaus, die Sie mit herzhafter Pinzgauer Hausmannskost verköstigen.

Rodelspaß bei Tag und Nacht verspricht die beleuchtete Rodelbahn am Kreuzboden. Jeden Montag und Donnerstag haben Sie von 19:00 bis 20:30 Uhr abends die Möglichkeit den unvergesslichen Zauber des Nachtrodelns kennenzulernen. Mit der Doppelsesselbahn Kreuzboden gelangen Sie direkt zum Start der ca. 2 Kilometer langen Bahn. Tagsüber ist die Rodelbahn täglich geöffnet.


Ein unvergessliches Wintervergnügen für Kinder, Familien und Paare versprechen Pferdeschlittenfahrten im Nationalpark Hohe Tauern.

Eingehüllt in warme Decken gleiten Sie sanft durch die verschneite Winterlandschaft.


Bei der Buchung einer Pferdeschlittenfahrt unterstützen wir Sie gerne.

Newsletter Hotel Alpina Rauris Erfahren Sie als Erster von tollen Angeboten und Neuigkeiten vom Hotel Alpina in Rauris. Melden Sie sich hier für den Newsletter an. Sie können den Newsletter jederzeit abmelden.
Zur Newsletter Anmeldung