Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. Mehr dazu unter Datenschutz & Impressum.OK

Trailrunning im Naturparadies Rauris

Im „goldenen Tal der Alpen“ läuft der Aktivurlaub wie geschmiert

Ein Tal – unzählige Möglichkeiten. Dafür ist Rauris schon lange bekannt. Neuerdings auch im Traillauf: Zehn Trails, allesamt zwischen sieben und 17 Kilometer lang, bilden ein Outdoor-Abenteuer der Extraklasse im Salzburger Land. Mal alpin auf über 2.500 Höhenmetern und entsprechend technisch anspruchsvoll, mal zum „Warmlaufen“ in leichterer Ausführung. Für Trail-Neulinge damit genauso wie für erfahrene Läufer.
 

Die Startpunkte wurden praktisch platziert – entweder direkt in Rauris oder im landschaftlich einzigartigen Talschluss von Kolm Saigurn. Alpina Gäste erkunden die Strecken direkt vom Hotel aus. Die intelligente Routenführung, der Trail-Baukasten und nicht zuletzt die atemberaubende Natur des Nationalpark Hohe Tauern bieten Abwechslung pur. Zum Durstlöschen warten mehrere frische Quellen und an fast jeder Strecke eine Einkehrmöglichkeit. Nach der Aktiv-Einheit lockern Sie Ihre Muskeln mit ein paar Zügen durch den Außenpool des Hotels oder füllen auf der großzügigen Sonnenterrasse die Energiespeicher wieder auf.

Die Rauriser Trailrunning-Highlights auf einen Blick:

  • 110 Kilometer kartografierte und ausgeschilderte Strecken
  • Insgesamt zehn sieben bis 17 Kilometer lange Trails
  • Individuell wähl- und anpassbare Routen dank Trail-Baukasten
  • Sämtliche Schwierigkeitsgrade für Anfänger bis erfahrene Trailläufer
  • Mehrere Startpunkte – entweder direkt in Rauris oder im Talschluss von Kolm Saigurn
  • Teilweise Gletschernähe und Gratquerungen
  • Einkehrmöglichkeiten auf fast allen Strecken

Finden Sie Ihre perfekte Strecke. Mehr Infos zu Ihrem Trailrunning-Urlaub in Österreich erhalten Sie in unserem 4-Sterne Hotel Alpina in Rauris.